Namaz

Avestây-e Košti-afzun

Das zweite, auf Sorušbâž folgende Gebet ist das Avestây-e *Košti-afzun. Dieses Nyâyeš (Gebet) beinhaltet das wichtigste Gelübde zum zarathustrischen Glauben. In "Mazdayasno Ahmi, Mazdayasno Zarathuštriš ..." legen Sie ein Gelöbnis ab, indem Sie versprechen ein Ahura Mazda Anbeter zu sein. Unter anderem beeiden Sie: " Ich habe mich entschieden ein Zarathustrischer Mazdaverehrer zu sein. Mit meinem Glauben und Gebeten preise ich Humana (das gute Gedanken), Huxta (das gute Sprechen) und Hvaršta (das Gute tun). Ich verherrliche den Mazdaismus (Zoroastrismus) weil er mir Erleuchtung und Freiheit verleiht. Zarathustrismus bewirkt das Ausmerzen von Krieg und Blutvergießen sowie das Beiseitelegen von Kriegswerkzeug. Er vereint und verbindet die Menschen mit sich selbst und mit dem Universum.
Ferner beeiden wir zu den (zarathustrischen) Wohltätern zu gehören, die es in der ganzen Welt gibt (auch nicht nur Zarathustrier), die nur das Gutes im Sinne haben und das Schlechte Tun vermeiden.

*Košti, kušti oder Kusti (in avestisch Aywyu ânghana "Gürtel" der Demut) ist der Gürtel, den wir über dem Unterhemd Sedré, Sudré (in avestisch Vohumana vastra "Kleid des Guten Gedanken") um unsere Hüfte tragen.

Transliteration:
a, A= wie das a in "anrufen"
â= a wie Art
ã= ân wie das en in pendant (das Gegenstück)
c= wie ch im englischen, chair (Stuhl)
dh= wie das th im englischen, there, stimmhafter th-Laut (Lispellaut)
ê= langes e wie Trainee
ô = langes O
š= sch wie Tisch
th= th wie im englischen, thanks - stimmloser th-Laut (Lispellaut)
u= u wie Uhr
û= langes u
v= v wie Volt
w= w wie im englischen, World
x= KH wie das ch in kochen
ž= j wie im französischen, jour (Tag)
z= wie das S im deutschen Wort "Sorgfalt" oder z in "Zoo" im englischen

Avestây-e Košti-afzun

Benâm-e Urmazd-e baxšâyandé o
baxšâyešgar-e mehrbân.
Humato, Hūxto, Hvarešt.
Manešnio o govešnio, konéšni,
tanio, ravânio, gityo, mayinu;
Ažešé, hamaguna vanâhi,
avaxšo, pašimâno pe patet hom.
Až har jastéo goftéo kardéo,
manidéo šanidéo farmuda;
Ažeš hamaguna vanâhi
avâxšo pašimâno pé patet hom.
Šekasté ahriman bâd (3x)
Šekastéo zadé bâd
gonâh mainyuyé dorvand;
Avâ hamâ divâno drojâno
jâduyân-e gojasta,
tak-e târ-e duzax, negunéo
negunsâr-e marg ban.

Hīch kârešân, békamé nabūt.
Har kâro karfé-ye ašuyi ké būt,
békâmé-ye UrmazdXodâo
Amešâspandân-e Piruzgar.

Hast o budaš békamé bâd,
dīné pâk-e Urmazd.
Maso vaho Piruzgar bâd,
Dâdâr Ormazd-e
Râyuma-e xaruhmand-e harvēsp-âgâh.

Xšnaoθra Ahurahé Mazdâo,
taruyiditī angrahé mainyéuš
hayθiâ varštâm
Hyât, vasnâ, frašotemem,
Staomi Ašém.
Xšnaoθtra Ahurahé Mazdâo.

Ašém Vohu ... (1x)
Yaθâ Ahu ... (2x)
Ašém Vohu ...(1x)

Mazdayasno ahmi,
Mazdayasno, Zaraθuštriš;
Fravarâné âstutascâ,
fravarétascâ;
Âstuyé humatem mano;
Âstuyé huxtem vacho;
Âstuyé hvarštem, šyaoθnem.
Âstuyé daénâm vanguhim Mâzdayasnim;
Fraspâyao xeβrâm niβâsnayi θišâm,
xwaét vadaθâm ašaonim;
Yâhây tinâmcâ bušye in tinâmcâ;
mazištâchâ vahištâcâ, sraeštâcâ,
yâ Âhuyiriš Zaraθuštriš.
Ahurâyi Mazdâyi vispâ vohū́ cinahmi.
Aéšâ asti daénayâo vanghoyâo
Mâzdayasnoiš âstuyitiš.
Jasa mé avanghé Mazda ... (3x)

Amahé hutâštahé huraoβahé,
vereθraqnahé Ahuraθâtahé,
vanayin tiâosca uparatâto.

θwâšahé xwaβâtahé,
zrvânahé akaranahé,
zrvânahé dareqo xwaβâtahé.

Ašém Vohu ... (1)

Hamâzur bīm,
hamâzur-e hamâašu bīm,
hamâzur-e vīškerfa bīm,
humkerfay-e kerfakârân bīm,
dur až vanâho vanâhkârân bīm,
hamkerfa-ye basté koštiyâno
niakâno vahân-e haft-kešvarzamin bīm.

Besar-e gozar-e cinvad, pol-e bozorg,
saboko xorramo šâdo âsânmân
vedvârni yâ DâdârUrmazd.

Ou-âna-fašum
axavân-e ašavân,
rowšan garuθmân-e
hamâxara mân, avarrasâd,
yâ DâdârUrmazd.

Ašém Vohu ... (1).

Piruz bâd, xaruh-e aviža,
vahdin-e Mâzdayasnân. (3x)

Ašem Vohu ... (1x)

pé Urmazdo Amešâspandân,
Kamé bâd,
Eydun bâd, Eydun tarj bâd.

Ašem Vohu ... (1)



Tranaskription, Transliteration und Übersetzung: Dariush Salari.








Das zweite, auf Sorušbâž folgende Gebet ist das Avestây-e *Košti-afzun.
Dieses Nyâyeš (Gebet) beinhaltet das wichtigste Gelübde zum zarathustrischen Glauben.



NAMAZ (das tägliche Ritualgebet)

NAMAZ

NAMAZ

SorušVâž

NAMAZ

NAMAZ

Avestây-e Koshti-afzun

NAMAZ

NAMAZ

BÉRASSAD